Sonn-Wend-Stein Gästebuch

Einträge: 42 | Besucher: 12532

Fürhauser Franz schrieb am 10.10.2015 - 18:37 Uhr
Liebe Vereinsfreunde, ich ersuche euch zur Stellungnahme von Gerhard Fritzs Unterstützungsruf!
Es ist eine große Aufgabe einen Verein zu führen und zu leiten, jedoch lebt dieser nur mit EUCH und euerem Interesse. Also helft bitte mit unseren SWS-Verein zu stabilisieren und aktiv sich daran zu beteiligen.
DANKE an Gerhard Fritz und seinem aufopfernden Einsatz für euch ALLE. LG Franz
PS: Warum schreibt keiner ins GÄSTEBUCH??

 
fürhauser Franz schrieb am 25.06.2015 - 20:34 Uhr
Hallo liebe Sonnwendsteiner, DANKE für die schöne SSW-Veranstaltung, die gute Organisation und die Informationen. SCHALENSTEINE:
Sie sind oft wahrlich KELCHE der ERDE, SPEGEL der STERNE. Wer weis wie lange sie schon zeremonial genutzt wurden - Neolithisch ?
Die Steine haben oft hohe Radioaktivität, somit auch das Wasser. Es schützt sich dadurch selbst und reinigt sich je nach Dauer seines Verbleibens.
Granit lat. Granum - Korn: Spruch: Feldspat, Quarz und Glimmer, die drei vergess ich nimmer. So sagts ein alter Spruch der Waldviertler.
Gesteinsmehl Ausreibungen und sichtbare Näpfchen sind heute noch klare Zeugen, ja selbst Gesteinsmehl wird heute noch verkauft - industriell.
Damals schon wusste man um die heilsame Wirkung der Mineralien, die in Kleinstmengen eingenommen wurden. Noch dazu, wenn es sich um einen kultigen oder sehr energiereichen Stein-Standort handelte. Wünsche EUCH alles Gute und hoffe auf ein Wiedersehen bei der TNG im Herbst.Smiley

 
Karin H. Brunold schrieb am 29.09.2014 - 10:34 Uhr
Am 27. September hat uns Herr Fritz die Kogelsteine mit Wächter und Fehhaube erklärt und wir möchten an dieser Stelle noch einmal herzlich DANKE sagen, es war eine wundervolle Erfahrung für uns!
Besonders gefallen haben uns die Erklärungen, weil sie die Erkenntnisse vieler Fachleute beinhalten. Einen wirklich umfassenden Blick aufs Ganze bekommt man wenn überhaupt eben nur auf diese Weise.

 
Anzeige:Schnelles SSD-Webhosting mit Domain bei Abonda
  • Traffic unlimitiert - kein Kostenrisiko
  • Leistungsstarke Features inklusive, wie Typo3, Joomla, WordPress usw.
  • Inklusive: SSL-Zertifikat
  • Inklusive: Backupmanager
  • und viel mehr...
Mehr Infos hier...
 

 
Fritz Gerhard schrieb am 25.09.2014 - 18:02 Uhr
Smilie :-D ... es ist schon eine kleine sensation: karl aigner hat auf basis eingehender astronomischer studien nachgewiesen, daß die näpfchenanordnungen am kalenderstein in leodagger als eine basis für einen einfachen gebrauchskalender...sonnenwenden und tag- und nachtgleichen...verwendet werden können/konnten!!
Näheres - PPPräsentation rubrik KALENDER.
Gerhard Fritz.Smilie (korrektur zu vorhergehendem eintrag)

 
Fritz Gerhard schrieb am 25.09.2014 - 17:48 Uhr
Smilie ... es ist schon eine kleine sensation: karl aigner hat auf basis eingehender astronomischer studien nachgewiesen, daß die näpfchenanordnung am kalenderstein in leodagger eine basis für einen einfachen gebrauchskalender...sonnenwenden und tag- und nachtgleichen...verwendet werden können/konnten!!
Näheres - PPPräsentation rubrik KALENDER.
Gerhard Fritz.bSmilie

 
Fürhauser Franz schrieb am 28.06.2014 - 15:41 Uhr
Servus Gerhard und Mitglieder, will mich hier nochmals für den gelungenen 21. SSW Tag bedanken.
Es war wieder ein Erlebnis der besonderen Art (schade für alle die dies nicht nutzten). Freue mich auf den Film und war von Mirjanas Konzert begeistert. Auch über das interessante Gespräch mit ihr und Kollegen beim Mittagstisch.
Wünsche Euch allen weiterhin gutes Gelingen und freue mich auf ein Wiedersehen - LG FranzSmilie Smilie Smilie

 
fürhauser Franz schrieb am 25.03.2014 - 06:48 Uhr
Hallo an alle Interessenten, wo seid ihr, hier könnt ihr euere doku-schriftlich ausdrücken.
Gratulation Gerhard zum gelungenen Äquinoktium-Treffen am 22.03.2014. Vergesst nicht, der Frühling beginnt für die kommenden 30 Jahre am 20.03!
Freue mich auf die Fotodoku. LG Franz

 
g.fritz schrieb am 27.01.2014 - 11:52 Uhr
bitte um euer Kommentar zu unserer arbeit.danke !!!!!!Smilie Smilie Smilie Smilie

 
Fürhauser Franz schrieb am 22.09.2013 - 17:56 Uhr
GRATULATION zur Veranstaltung Tag- und Nachtgleiche (21.09.2013). Ein sehr kommunikatives und interessantes Treffen - wie immer.
Auch Hr. Hans Katzgrabner (Experimentator) meinen Glückwunsch zum gelungenen Versuch.
LG an alle, bis baldSmilie Smilie

 
Heidemarie Kraus schrieb am 19.01.2013 - 17:13 Uhr
Das Jahr 2013 ist schon voll angelaufen!
Der Sonn-Wend-Stein-Verein lädt wieder zur Mitarbeit undzum gemeinsamen Treffen ein! Smilie 2013

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz